RÜCKBLICK AUF DIE MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2019

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand am Samstag, den 16.03.2019 im Anschluss an das Wirteessen im "Yamas Adler" statt.

 

Der Geschäftsbericht Abteilung Tennis wurde von Arthur Trittler vorgetragen und umfasste die wesentlichen Ereignisse der vergangenen Saison.

 

Den Bericht der Abteilung Ski und des Sportausschusses Tennis trug Götz Hopfensitz vor.

 

Arthur Trittler informierte die Versammlung über seinen Rücktritt vom Amt des Vorstandes aus gesundheitlichen Gründen.

 

Sein Stellvertreter Götz Hopfensitz würdigte in seiner Laudatio zum Rücktritt Arthur Trittlers seine großen Verdienste, die er in den 12 Jahren als Vorstand und davor u. a. als Jugendwart Tennis, für den Verein geleistet hat. Als kleines Dankeschön erhielt Arthur vom Vorstand einen Geschenkkorb.

 

Clemens Buck und Arne Kriegsmann haben sich bis zur nächsten turnusgemäßen Wahl des Vorstandes im Jahr 2020 bereit erklärt, zusammen mit Götz Hopfensitz als 2. Vorstand die anfallenden Geschäfte und Tätigkeiten kommissarisch zu übernehmen.

 

Der Geschäftsbericht des Wirtschaftsausschusses wurde von Peter Maier vorgetragen. Folgende Änderungen gelten ab der neuen Saison: Nach den Rundenspielen können von Montag bis Freitag drei Personen den Wirtschaftsdienst abdecken. Samstag und Sonntag ist dann geschlossen. Während der Rundenspiele ist montags geschlossen.

 

Im Geschäftsbericht unseres Kassierers Eugen Kaiser wurde festgestellt, dass das Geschäftsjahr mit einem Minus abgeschlossen wurde. Erklärtes Ziel muss es deshalb sein, die nächsten Jahre ein möglichst positives, zumindest ausgeglichenes Ergebnis zu erwirtschaften.

 

Bericht der Kassenprüfer: Erich Bareiter bescheinigte eine ordnungsgemäß geführte Wirtschafts- und Hauptkasse und einen korrekt erstellten Jahresabschluss.

 

Der gesamte Vorstand wurde von der Versammlung einstimmig gewählt.

 

Neuwahlen von Block III für 2 Jahre:

Sportausschuss Tennis: Michael Schmid und Jochen Weber

Hausmanagement: Peter Maier

Schriftführer: Wolfgang Burgenmeister

 

Es wurden keine Anträge gestellt.

 

Die Vorstandschaft bedankte sich bei allen Ehrenamtlichen und allen Helferinnen und Helfern für ihr unverzichtbares Engagement in den verschiedensten Bereich unseres Vereinslebens.